www.frasier.de

DIE deutsche Frasier Community

Logo www.frasier.de
http://www.frasier.de - DIE deutsche Frasier-Community
Mittwoch, 20. Juni 2018
  • Community

  • Status

  • Besucher
    Heute:
    10
    Gestern:
    76
    Gesamt:
    684.062
  • Benutzer & Gäste
    2 Benutzer registriert, davon online: 39 Gäste
 
Start Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
6498 Beiträge & 563 Themen in 17 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 20.06.2018 - 02:10.
  Login speichern
Forenübersicht » Dies & Das » andere Filme & Serien » andere Lieblingserien

vorheriges Thema   nächstes Thema  
62 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (5): < zurück 1 (2) 3 4 weiter >
Autor
Beitrag
Gast aleister  
...:o
Gast
@ seinfeld:
hängst du nur vor der glotze???
hast du die fernsehzeitung abgeschrieben?
ohne dir nahetreten zu wollen: mit geschmack hat das doch nichts mehr zu tun!

kuckst du dir auch irgendetwas nicht an?
Beitrag vom 27.02.2003 - 18:31
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
Gast Flatto  
Gast
Hier meine Lieblinge:

Auf daß Geschmacksgott unglücklich aleister einen
weisen Kommentar dazu ablasse, natürlich ohne
jemandem nahetreten zu wollen. Nicht wahr? ärgerlich


Cheers *****
Becker *****
Ein Käfig voller Helden ****
StarTrek-DS9 ****
Seinfeld ***
Miami Vice ***
Seinfeld ***
Harald Schmidt ***
Taxi
Ein Mountie in Chicago
Nachtschicht mit John
Stargate
Nash Bridges
Chaos City
StarTrek-Voyager
StarTrek-TNG
StarTrek-Enterprise (die aktuelle Serie)
Babylon 5
Männer ohne Nerven
Hinterm Mond gleich links
Die wilden 70er
Kung Fu (die neuere Serie)
F/X
King Of Queens
Pretender
Akte X
Die einsamen Schützen



Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zuletzt von Flatto am 27.02.2003 - 19:47.
Beitrag vom 27.02.2003 - 19:13
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
Gast aleister  
..... ;(
Gast
.... hmm... über geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten, oder???....
naja...aber kann man das wirklich alles gut finden? verglichen mit frasier sind ist davon meiner meinung nach ein ganzer haufen schund... das ist meine meinung....

p.s. gleich geschmacksgott rufen lamed. aber wenn du willst, dann hau ich gleich nochmal drauf: ich habe bei deiner seite nicht vom inhalt gesprochen, den ich mir nebenbei gesagt gar nicht erst angeschaut habe, aber ich denke, deine seite ist ein beispiel dafür, wie man es nicht machen sollte... (animated gifs --> "party hompage")... am besten hat mir das "bye bye" popup gefallen ärgerlich
Beitrag vom 27.02.2003 - 20:15
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
Gast comedy-serien.de  
naja
Gast
Also, wenn man z.b. comedy mag, kann ich gut verstehn, dass man gerade ne riesen liste mit tollen serien hinschreiben kann.. Geht bei mir genauso und ich finde, es ist immernoch geschmack.....

Beitrag vom 27.02.2003 - 20:34
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
Gast frasierfan  
Gast
mir gefallen eigentlich auch sehr sehr viele serien, nur frasier schau ich halt immer, da darf ich keine folge verpassen, king of queens, friends, ... schau ich mir immer mal an, aber wenn ich mal ne folge verpass is es auch nicht so wild

ich kann auf jedenfall nachvollziehen, dass einem viele serien gefallen
Beitrag vom 27.02.2003 - 20:48
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
Gast aleister  
...aber fast alles?
Gast
kann man fast alles mögen? wenn ich das mit musik vergleiche und jemand sagt mir... er mag eigentlich alles irgendwie... kann man das dann ernst nehmen?

FRASIER RULEZ


Kennt jemand SHOOTING STARS ???

Beitrag vom 27.02.2003 - 21:06
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
Gast seinfeld  
Gast
Also ich finde das ich einen guten geschmack habe.

Welche magst du den nicht??
Beitrag vom 28.02.2003 - 16:52
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
Gast frasierfan  
jede musik hat was
Gast
ich hab zwar einige bevorzugte musikstile, aber ich finde eigentlich alles interessant, man muss halt immer die richtige musik zur passenden gelegenheit finden
aber ich muss mich mal als alles musikmöger outen (ausgenommen schlager/volksmusik und hardcore techno gelangweilt )
Beitrag vom 28.02.2003 - 21:22
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
Gast Patrick  
Gast
Komme zwar ein wenig spät zu eurer Diskussion, möchte aber dennoch meinen Beitrag leisten.

Finde nicht dass man unter Geschmacklosigkeit leidet, wenn man sehr viele Dinge mag. Zumindest ist das so, wenn man neben allen Dingen, die man mag auch sagen kann was einem nicht so gefällt.

Neben Frasier sehe ich am liebsten Becker und Seinfeld, weil auch diese genau wie Frasier nicht so "typisch Sitcom" sind.
Aber eigentlich mag ich nach Frasier am liebsten "Friends".
Auch Taxi und Cheers finde ich sehr gut.

Verzichten kann ich auf "heile Welt"-Sitcoms wie Cosby Show oder Steve Urkel.
Auch Sex in the City finde ich furchtbar.
King of Queens eher durchschnittlich.

Mich interessiert mal eure Meinung zu einem Thema, worüber sich viele von euch mit Sicherheit auch schon Gedanken gemacht haben:

Warum haben es Sex in the City, King of Queens oder diese doofe Sabrina in Deutschland geschafft, gut geschriebene Serien wie Frasier, Seinfeld oder Becker hingegen nicht?
Könnt ihr euch vorstellen, warum die TV-Sender diesen Serien keine Chance geben von einem größeren Publikum gesehen zu werden (Seinfeld mal ausgenommen)?

In den USA sind die Serien doch auch echte Erfolge...
Beitrag vom 14.03.2003 - 00:11
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
Gast aleister  
.....das liegt....
Gast
denke ich an der "zielgruppe"

solche sachen wie sex in the city und king of queens spricht ein jüngeres publikum an als frasier oder becker... ich denke es liegt ganz einfach auch daran, dass die darsteller etwas jünger sind... und auch nich alle finden den ganz speziellen "FRASIER - HUMOR" nicht unbedingt ansprechend...

andere Meinungen?
Beitrag vom 14.03.2003 - 10:52
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
Gast frasierfan  
is halt so ne sache mit dem humor
Gast
tja, so richtig, weiß ich auch nicht, woran das liegt
aber ich denke mal, aleister hat schon so ziemlich recht, die zielgruppe machts halt aus und für die meisten leute, ist der humor von frasier "zu hoch" (soll keine arroganz sein)
man merkts ja schon am unterschiedlichen deutschen humor. ich verstehe z.b. nicht, dass sendungen wie "mensch markus", "alles atze" oder "versteckte kamera" so gute einschaltquoten haben, kabarett aber wie "Rogler" oder "Scheibenwischer" (beide schon am ende heulend ), so spät kommen und von so wenig leuten gesehen werden.
schade, schade, kann man da nur sagen, aber das liegt wahrscheinlich wie bei frasier darn, dass man eben auch manchmal "zwischen den zeilen lesen muss" und das ist anscheinend den meisten zu anstrengend?!

naja wie auch immer, kann nur sagen, bei sex and the city ist mir klar, warum das so gut ankommt, sagt ja schon der titel: SEX, das kommt immer gut gelangweilt


Beitrag vom 14.03.2003 - 22:35
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
Gast Daphne Fan  
Themenicon    bloss nicht mitdenken müssen
Gast
FAST FOOD Unterhaltung macht Quote, auch kein Wunder, denn solange

die schlimmen Comedy Abende der Sender, sei es RTL, sei es SAT1, oder sei es...

Frasier: "hör auf mit dem "SEI ES" und komme zum Punkt!"

schon gut, jedenfalls, wenn dort die Quote gemacht wird, mit Unterhaltungsschund, warum das Format ändern.
Habe mal "was guckst Du" gesehen, ein HessenTürke, der über Ausländer scherzt, hart, dreissig Min, davon acht Min Werbung, ein Schmunzler!, immer hin sagt Ihr, ...
Und die Werbeindustrie bucht beseelt !

Denn leider: der Kunde bestimmt das Produkt.

oder, anderes Beispiel! ? Bitte sehr:

Mein niveauloses Radio, (bin an der Arbeit Zwangshörer!), vertonte BILD-Zeitung nenne ich das, übrigends Quoten-King in Hessen, berichtete die letzten Wochen nicht am intensivsten über Krieg, Staatsverschuldung oder Arbeitslosigkeit, nein,

RTL SUPERSTARS, oder wie das heisst, riesen Quote im TV, riesen Quote im Radio, riesen Auflage der Print-Medien, ergo, einmal Scheisse richtig aufgekocht und schon rollt die Verwertungsmaschinerie richtig an, alle geistlosen Macher kauen dem "verstrahltem" Konsumenten den immer gleichen, inhaltsleeren Quatsch hin, und die Leute,
beispielhaft dafür hier meine Kollegen, reden auch noch darüber, während der Arbeit, in den Pausen, "ist der eine nicht viel süsser als der andere?", "hat die nicht einen viel zu hängenden Arsch?", "Dafür kann sie aber auch nicht singen!", "hast Du das Kleid der einen gesehen, PORNO !"...

Und, um die Sache abzurunden, nun noch die Tournee,
durch 2.467.000.000.000.000 Städte, alle ausverkauft !!!

Gebt es auf, Menschen in diesem Land, die sowas ernst nehmen und es mit Aufmerksamkeit überschütten, die sind leider in der extremen Überzahl,
was mich und Euch zu einer Randgruppe macht, also passt gut auf,

das sie Euch nicht "assimilieren"

Borg-Drohnen-gleich auch bei Euch versuchen, Euren Verstand gleichzuschalten

-> Seit auf der Hut zwinkern


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Daphne Fan am 15.03.2003 - 10:44.
Beitrag vom 15.03.2003 - 10:36
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
Gast aleister  
... so siehts mal aus...
Gast
@ frasierfan: so siehts mal aus, denke du hast du knackpunkt getroffen, warum sich sex in the city solch großer beliebtheit erfolgt! SEX

aber scheiss auf SEX.... das friends so beliebt ist, kann ich gut verstehen, junge leute.... recht bekannte darsteller (mittlerweile)... dazu bissel witz und humor... das geht schon...

und nun will ich was zur "fast food" unterhaltung sagen (so nannte es daphne fan): dazu kann ich aus eigener erfahrung sagen, man hasst es, aber man kommt irgendwie nicht daran vorbei,.... man kann der sache aus dem weg gehen, doch ausschließen lässt es sich nicht....
Beitrag vom 15.03.2003 - 21:52
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
Gast Crivill  
Gast
Bin zwar noch neu hier, aber versuche mich auch mal...:o
Also neben Frasier mag ich noch Caroline in the city, C.S.I., Veronica, Friends, King of Queens, Akte X, PSI Factor, Ally McBeal, Buffy & Angel,...
so mehr fallen mir im Moment nicht ein:o
Hoffe bloß, dass ich nun nicht aus dem Forum geschmissen werde...zwinkern
Beitrag vom 20.06.2003 - 00:33
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
Gast geraldo  
Gast
meine lieblingserien sind!

the munsters(60er jahre)
nonstop nonsens
cheers
eine schrecklich nette familie
chaos hoch zehn
simpsons
futurama
ein herz und eine seele
malcolm mittendrin

und wenn es so weitergeht, höchstwahrscheinlich auch frasier!!!!!!!!!!lachend
Beitrag vom 24.07.2003 - 18:56
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (5): < zurück 1 (2) 3 4 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 39 Gäste online. Neuester Benutzer: michaelw
Mit 3705 Besuchern waren am 08.11.2014 - 15:57 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
© by "http://www.frasier.de" DIE deutsche Frasier Community
(Alle Rechte an der Fernsehserie "Frasier", ihren Charakteren, sowie verwendete Namen, Logos der Serie,
Bilder und Textpassagen/Zitate liegen bei Grub Street Productions, Paramount Network Television Productions,
Paramount Television, NBC sowie weiteren Firmen. Diese Fanseite wird privat betrieben und ist in keiner Weise
mit den vorgenannten Firmen verbunden.)
Seite in 0.58928 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012