www.frasier.de

DIE deutsche Frasier Community

Logo www.frasier.de
http://www.frasier.de - DIE deutsche Frasier-Community
Montag, 20. November 2017
  • Status

  • Besucher
    Heute:
    27
    Gestern:
    34
    Gesamt:
    666.728
  • Benutzer & Gäste
    1477 Benutzer registriert, davon online: 89 Gäste
 
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
6498 Beiträge & 563 Themen in 17 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 20.11.2017 - 11:52.
  Login speichern
Forenübersicht » Dies & Das » TV & Kino allgemein » Harald Schmidt Show

vorheriges Thema   nächstes Thema  
62 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (5): < zurück 1 2 (3) 4 5 weiter >
Autor
Beitrag
Mighty Night Master ist offline Mighty Night Master  
AAAAAAHHHHHHHHHHHH
93 Beiträge -
Flinke Finger
Mighty Night Master`s alternatives Ego
ICH WUßTE ES !!!

WIR WUßTEN ES

es kommt selten was besseres nach.

DIE *********** wollen diese Babystrich Uraltkonserven auf den Markt bringen ?

Freunde der Nacht: das müssen wir verhindern. Weiß noch nicht wie, aber wenn einer ne Idee hat, dann bitte mailen. So kanns ja nicht weitergehen




- Oh my God: you have two women ?
- Is that so hard to believe ?
- I guess since they cloned that sheep anything is possible


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von admin am 10.12.2003 - 10:28.
Beitrag vom 10.12.2003 - 10:22
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Mighty Night Master suchen Mighty Night Master`s Profil ansehen Mighty Night Master eine private Nachricht senden Mighty Night Master`s Homepage besuchen Mighty Night Master zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Laurent_Cartier ist offline Laurent_Cartier  
58 Beiträge -
Vielschreiber
Laurent_Cartier`s alternatives Ego
Da wundert mich der schlechte Sendeplatz von Frasier oder Becker inzwischen gar nicht mehr. Offenbar wird in der deutschen Medienlandschaft jedes Format, dass auch nur die leisesten Ansätze von Niveau zeigt konsequent in die Ecke gedrängt oder gleich abgesetzt, und durch geistige Diarrhöe der allerschlimmsten Sorte ersetzt. Inzwischen handelt es sich nicht mehr um Einzelfälle, sondern um eine generelle Tendenz.



Vertraue Allah, aber binde das Kamel fester an!
Beitrag vom 10.12.2003 - 12:54
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Laurent_Cartier suchen Laurent_Cartier`s Profil ansehen Laurent_Cartier eine private Nachricht senden Laurent_Cartier zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Mighty Night Master ist offline Mighty Night Master  
93 Beiträge -
Flinke Finger
Mighty Night Master`s alternatives Ego
gut gesprochen Ms. Cartier.

Was ein Wunder, dass das ganze Land langsam in die Anspruchslosigkeit abgleitet. Nicht umsonst sind ja große Medienchefs im Beraterstab von unserem allseits geliebten und äußerst fähigen Herrn Bundeskanzler.

Ich werde jetzt mal eine Mail an Sat1 schreiben. Nicht, dass ich denken würde, dass ich damit was bezwecken werde, aber zumindest seinem Ärger kann man ja Luft machen.

Ich kann nur jeden raten, sich auch bei Kogel und Co. zu beschweren.

hinterhältig hinterhältig hinterhältig




- Oh my God: you have two women ?
- Is that so hard to believe ?
- I guess since they cloned that sheep anything is possible
Beitrag vom 10.12.2003 - 13:12
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Mighty Night Master suchen Mighty Night Master`s Profil ansehen Mighty Night Master eine private Nachricht senden Mighty Night Master`s Homepage besuchen Mighty Night Master zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Mighty Night Master ist offline Mighty Night Master  
Themenicon    falsch verstanden
93 Beiträge -
Flinke Finger
Mighty Night Master`s alternatives Ego
Hey Jungs und Mädels,

da rege ich mich die ganze Zeit darüber auf, dass Sat 1 den Schmidt feuert, dabei ist er doch völlig freiwillig gegangen. Laut Handelsblatt, Reuters und der Rhein Zeitung war das Schmidts Entscheidung !

keine Ahnung

Ob das mit den neuen Chef des Senders zu tun hat - hin oder her. Nach acht Jahren kann ich das im Übrigen verstehen. Der Mann hat alles erreicht, was er wollte, er muss sich kaum Sorgen machen, irgendwo nicht anzukommen. Bis auf RTl (selbst schuld) haben inkl. des Berliner Theaters und des ZDF alle ihr Interesse bekundet. Was aus den Stellungnahmen der Senderchefs und deren Presseabteilungen so zu hören ist, findet Sat 1 das nebenbei überhaupt nicht so toll, dass SChmidt weggeht.
;(

Und:

Es wird (so wie es bisher aussieht) eine weitere Latenight-Show geben. Im Gespräch ist da offensichtlich Thomas Koschwitz, der ja in dieser Sparte Erfahrung hat.

überrascht

Nachzulesen beim "Handelsblatt.com", der Agentur "Reuters" und "rhein-zeitung.de"

Ich glaube, diese "Schmidt-Soll-Bleiben" Seite hat einfach mal überhaupt keinen Effekt ! keine Ahnung

grübel






- Oh my God: you have two women ?
- Is that so hard to believe ?
- I guess since they cloned that sheep anything is possible
Beitrag vom 10.12.2003 - 13:52
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Mighty Night Master suchen Mighty Night Master`s Profil ansehen Mighty Night Master eine private Nachricht senden Mighty Night Master`s Homepage besuchen Mighty Night Master zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
DerOlum ist offline DerOlum  
Themenicon    http://www.geh-nicht.de
26 Beiträge -
Stammgast
noch ne petitionsseite!


http://www.geh-nicht.de

gruß,
olum




Beitrag vom 10.12.2003 - 17:50
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von DerOlum suchen DerOlum`s Profil ansehen DerOlum eine private Nachricht senden DerOlum zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Laurent_Cartier ist offline Laurent_Cartier  
58 Beiträge -
Vielschreiber
Laurent_Cartier`s alternatives Ego
Also nach der gestrigen Sendung hatte ich nicht den Eindruck, dass Schmidt freiwillig geht. Wieso sollte er auch? Nachdem man gerade erst auf 5 Sendungen pro Woche expandiert war, und Schmidt die Sendung ganz offensichtlich gern und mit viel Freude macht hätte er keinen Grund für eine "Kreativpause" (ein Wort das ich seit einigen Tagen hasse).
Klingt für mich wie nach dem Rücktritt eines Politikers nach einer Affäre. Offiziell geht er freiwillig, aber was sich hinter dem Sat.1-Bällchen so abgespielt hat erfährt man (vorerst) nicht.



Vertraue Allah, aber binde das Kamel fester an!
Beitrag vom 10.12.2003 - 18:32
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Laurent_Cartier suchen Laurent_Cartier`s Profil ansehen Laurent_Cartier eine private Nachricht senden Laurent_Cartier zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Chief_Wiggum ist offline Chief_Wiggum  
283 Beiträge -
Dauerschreiber
Chief_Wiggum`s alternatives Ego
Lassen wir uns mal überraschen wie das neue Format nach der "Kreativpause" aussieht. Vielleicht gibt es ja ein Revival mit Herbert Feuerstein oder etwas so Schmidt noch mehr aufgehen kann.

Vielleicht ist das ganze ja nur ein gut eingefädelter PR -Gag des neuen Chefs. Zuerst sagt Schmidt das er geht damit ja viele Leute die letzen Shows ansehen und eine Woche vor Schluss überlegt sich's Schmidt nochmal anders und geht doch nichtzwinkern . Hat's alles schon gegeben.



"Who dares enter the dark labyrinth of the human mind?"


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Chief_Wiggum44 am 10.12.2003 - 20:47.
Beitrag vom 10.12.2003 - 20:45
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Chief_Wiggum suchen Chief_Wiggum`s Profil ansehen Chief_Wiggum eine private Nachricht senden Chief_Wiggum zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Mighty Night Master ist offline Mighty Night Master  
93 Beiträge -
Flinke Finger
Mighty Night Master`s alternatives Ego
Schmidt würde NIEMALD sagen, er geht und es dann nicht tun. als ehemaliger TV Redakteur bei den Großen weiß ich, das sowas eigentlihc nur gesagt wir,d wenn tatsächlich alles gescheitert ist.

Feuerstein hat sehr unter HS gelitten. Es wird kaum ein Revival geben.

Aber wer weiß: vielleicht doch. Oder vielleicht nicht. Oder...

Wir werden sehen.

Was wichtig ist und ich nicht aus den Augen verlieren möchte:

SOLANGE FRASIER WIEDER KOMMT, KANN SCHMIDT MACHEN WAS ER WILL !!!!




- Oh my God: you have two women ?
- Is that so hard to believe ?
- I guess since they cloned that sheep anything is possible
Beitrag vom 10.12.2003 - 21:05
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Mighty Night Master suchen Mighty Night Master`s Profil ansehen Mighty Night Master eine private Nachricht senden Mighty Night Master`s Homepage besuchen Mighty Night Master zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Sam ist offline Sam  
Widerspruch
29 Beiträge -
Stammgast
Da muss ich Florian Jung doch mächtig widersprechen.

Ich bin sicherlich ein großer Frasier-Fan. Aber mit Sicherheit ein begeisterter, beeindruckter und interessierter Schmidt-Fan. Ich begleite als Zuschauer vorm Fernseher und live im Studio als auch als Zuschauer seiner Kabarettprogramme schon über 13 Jahre Harald Schmidt und sein Lebenswerk.

Es gibt nicht besseres und anspruchsvolleres als Harald Schmidt im Deutschen TV. Nicht zuletzt der Grimme Preis belegt den hohen Anspruch der HSS und seines Protagonisten.

Ich hoffe auch sehr, dass SAT.1 Fraiser wieder bringt und am besten die Staffel 10. Aber hätte ich die Wahl zwischen Fraiser und HS würde die Entscheidung stets Harald Schmidt lauten.

Ich hoffe sehr, dass ein baldiges Wiedersehen nach dem 23. Dezemer 2003 (der letzten HSS) nicht auf die Wiederholung seiner "besten Shows" auf SAT.1 bis Mitte April 2004 beschränkt bleibt.

Aber erst mal abwarten - 9 mal werden wir noch sicher das Vergnügen haben, HS zuhören zu dürfen.

Bis dann

Sam
Beitrag vom 11.12.2003 - 08:55
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Sam suchen Sam`s Profil ansehen Sam eine private Nachricht senden Sam zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
frasierfan ist offline frasierfan  
789 Beiträge -
Quasselstrippe
frasierfan`s alternatives Ego
Ich finde auch, dass das Ende der HSS sehr sehr schade wäre. Ich glaube aber ehrlich gesagt auch nicht daran, weil er nämlich in einer Sendung (da stand schon in der bild das er aufhören will) sagte, dass am 8.Januar Margarete Schreinemakers zu Gast ist.

Wollte ich nur mal so erwähnt haben.

Wenn er doch aufhören sollte, fände ich das nicht nur schade sondern besch... Denn wenn jetzt weder HS noch Frasier kommt, habe ich überhaupt keine Lust mehr auf Fernsehen.



Das Leben: Man kommt, bleibt und geht.
Beitrag vom 16.12.2003 - 15:10
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von frasierfan suchen frasierfan`s Profil ansehen frasierfan eine private Nachricht senden frasierfan zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Laurent_Cartier ist offline Laurent_Cartier  
58 Beiträge -
Vielschreiber
Laurent_Cartier`s alternatives Ego
Zitat
Denn wenn jetzt weder HS noch Frasier kommt, habe ich überhaupt keine Lust mehr auf Fernsehen.


Ganz genau. Man sagt gern mal symbolisch, dass man dann seinen Fernseher verkaufen könnte, aber daraus wird inzwischen ernst. Wenn RTL jetzt noch "Wer wird Millionär?" einstellt, dann gibt es pro Monat nicht mal mehr ein halbes Duzend Sendungen und Filme die ich mir ansehen würde (außer vielleicht Becker, was mir seit neustem immer besser gefällt). Oder mal ehrlich, was bleibt denn noch????
Star Search II?? Big Brother V?? TV Total?? Beknackte deutsche Filme und Comedyserien mit Leuten aus 7 Tage 7 Köpfe?? Aus Amiland importierte Mist??
Ganz ohne zu übertreiben, wenn die Entwicklung so weitergeht werde ich in einem halben Jahr keinen Fernseher mehr brauchen.

P.S. Kleiner Lichtblick und TV-Tipp von mir: Demnächst auf ARD: "Die fabelhafte Welt der Amélie"



Vertraue Allah, aber binde das Kamel fester an!
Beitrag vom 20.12.2003 - 17:52
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Laurent_Cartier suchen Laurent_Cartier`s Profil ansehen Laurent_Cartier eine private Nachricht senden Laurent_Cartier zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
HessiJames ist offline HessiJames  
Themenicon   
Moderator
345 Beiträge -
Dauerschreiber
HessiJames`s alternatives Ego
Schaut mal bei eBay rein, da steht demnächst mein Fernseher lachend.

Nein, im Ernst, ich finde das TV-Programm spiegelt so langsam das Niveau in unserer Gesellschaft wieder.
Wenn ich mir 14-16jährige Schüler/innen anschaue, die nicht mal einen halbwegs vernünftigen Satz aussprechen
können ohne, dass darin "ey" oder "voll (plus Adjektiv)" etc. vorkommt, dann fällt mir auch nichts mehr zu ein.
Alle meckern über PISA aber was passiert? Nichts.
In Hessen hören Sozial- und Gemeinschaftskunde seit kurzem auf den klangvollen Namen "PoWi", Politik und Wirtschaft.
Was hat sich am Lehrplan geändert? Genau, nichts.
Eltern sind mit der Kindererziehung vollkommen überfordert, Schüler sind ihren Lehrern egal (meist auch umgekehrt) und mit Studiengebühren wird das Studieren meines Erachtens nach auf kurz oder lang wieder ein Privileg.
Das ging jetzt etwas OT, musste aber mal raus.

Ich bin ja der Überzeugung, dass man Harald Schmidt entweder liebt oder hasst, denn ich habe eigentlich nie jemanden getroffen, der irgendwo dazwischen steht.
Ich gehöre zur ersten Gruppe.
Wenigstens machte sein Zynismus die Welt erträglich grosses Lachen !

Aber jetzt wirds wohl stark den Bach heruntergehen...
Die Kommerzmaschine rollt, gut ist was billig ist und Geiz ist sowieso geil.
Was passiert also? Richtig, die Fernsehsendungen werden immer billiger produziert oder produzieren sich quasi von selbst (siehe RTL II: ein Kameramann rennt Polizisten, Häuslebauern und neuerdings Homosexuellen hinterher, fertig ist die "Reality-Soap"; wow, wie das schon klingt. Reality-Soap).
Woran liegts?
An mir nicht. Ich für meinen Teil meide des Öfteren die Privaten und guck mir lieber mal einen klassischen Film in den Öffentlich-Rechtlichen an (ich empfehle Late-Lounge im HR glücklich )

Leider glaube ich nicht, dass wir das ändern können und/oder werden.
Aber ich empfehle eins:

mal wieder ein gutes Buch lesen!


P.S.: Und ich empfehle Laurent Cartiers Empfehlung.
P.P.S.: @Laurent, was noch bleibt ist die Abschlussklasse lachend



Cheers
Christian
Beitrag vom 20.12.2003 - 22:52
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HessiJames suchen HessiJames`s Profil ansehen HessiJames eine private Nachricht senden HessiJames zu Ihren Freunden hinzufügen HessiJames auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Laurent_Cartier ist offline Laurent_Cartier  
58 Beiträge -
Vielschreiber
Laurent_Cartier`s alternatives Ego
Zitat
siehe RTL II: ein Kameramann rennt Polizisten, Häuslebauern und neuerdings Homosexuellen hinterher, fertig ist die "Reality-Soap"; wow, wie das schon klingt.


Also für mich klingt das nach einer größeren Ansammlung von Exkrementen grosses Lachen . Sowas ist der doch der größte Unsinn überhaupt. Wer ein Reality-Soap sehen will braucht doch bloß für die Tür zu gehen, und muss nicht vor der Glotze hängen.
Zitat
was noch bleibt ist die Abschlussklasse


Genau Hessi, und die mach ich auch gerade. Brauch ich mir also genau so wenig anschaun.

Mir scheint, der generelle Trend geht zum mitfühlen statt zum mitdenken.
Beispiel Castingshows: Da kann man ja so schön mitfiebern und sich mit den Kandidaten identifizieren. Das Hirn darf getrost ausgeschaltet werden. Darum sind diese Programme (dazu zählen Doku- und Reality-Soaps auch) wohl so erfolgreich, und werden natürlich von den Sendern gerne ausgestrahlt. Die Zielgruppe ist einfach größer. Mitfühlen kann jeder, denken strengt zu sehr an, und zu viele scheitern daran.
Das trifft ja auch nicht ausschließlich auf die Fernsehlandschaft zu. Zu den erfolgreichsten Büchern des Jahres zählen einige nutzlose Promi-Biographien, bei denen ja auch so wunderschön private und emotionale Dinge aufgearbeitet werden.
Und da die Jugend ja ein Produkt der Gesellschaft ist sollte sich keiner mehr über Pisa wundern. Schüler oder Azubis mit dem IQ eines Sherry-Glases sind die logische Konsequenz.
Zitat
mal wieder ein gutes Buch lesen!

So wie die neue Biographie von Daniel Küblböck ärgerlich



Vertraue Allah, aber binde das Kamel fester an!
Beitrag vom 21.12.2003 - 00:19
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Laurent_Cartier suchen Laurent_Cartier`s Profil ansehen Laurent_Cartier eine private Nachricht senden Laurent_Cartier zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
DerOlum ist offline DerOlum  
die welt ist schlecht!
26 Beiträge -
Stammgast
ich weiß auch nicht wie es weitergehen wird!

bei spiegel-online hab ich gerade gelesen,
daß sandra maischberger für die schmidt-nachfolge im gespräch ist!

harald schmidt ist momentan einfach nicht ersetzbar!

es gibt in der deutschen medienwelt niemanden, der auch nur im ansatz fähig wäre eine solche sendung zu leiten!

alle möglichen alternativen sind zwar im stande einen kuscheltalk à la kerner, beckmann und konsorten zu leiten, das hat allerdings mi der harald schmidt show nicht das geringste zu tun!

ich glaube, daß die meisten einfach sein potential noch nicht wirklich erkannt haben.
der mann ist so vielseitig;
er ist schlagfertig, scharfsinnig, spontan, witzig und zudem noch ein sehr genauer beobachter (vielleicht seine wichtigste eigenschaft!)

ein kleines facelifting täte der show bestimmt ganz gut
(z.b. wo sind in der letzten zeit die einspielfilme geblieben? - wird da gespart oder fehlen die ideen? -
müssen diese zuschauerspielchen wirklich immer sein?
wäre es ab und an nicht nicht besser ganz auf einen gast zu verzichten anstatt sich das geschwätz einer pubertierenden viva-göre oder eines soap-affen anhören zu müssen?)!

eine late night show wie die hss hat (wie ja auch die amerikanischen vorbilder zeigen) auf jeden fall potential, man muß es nur nutzen!

auch über den sendeplatz sollte nachgedacht werden. vielleicht ist 23.15 einfach wirklich zu spät.

gruß,
olum





Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von DerOlum am 21.12.2003 - 00:57.
Beitrag vom 21.12.2003 - 00:57
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von DerOlum suchen DerOlum`s Profil ansehen DerOlum eine private Nachricht senden DerOlum zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Chief_Wiggum ist offline Chief_Wiggum  
283 Beiträge -
Dauerschreiber
Chief_Wiggum`s alternatives Ego
Und, wie fandet ihr die "letzte" Folge vor der Winterpause? Ich fand sie teilweise ganz lustig, besonders wie er öfters für ein paar Sekunden einfach nur regungslos dasaß.



"Who dares enter the dark labyrinth of the human mind?"
Beitrag vom 28.12.2003 - 20:00
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Chief_Wiggum suchen Chief_Wiggum`s Profil ansehen Chief_Wiggum eine private Nachricht senden Chief_Wiggum zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (5): < zurück 1 2 (3) 4 5 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 89 Gäste online. Neuester Benutzer: theinnkeeper
Mit 3705 Besuchern waren am 08.11.2014 - 14:57 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
turbobuxe (41)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
© by "http://www.frasier.de" DIE deutsche Frasier Community
(Alle Rechte an der Fernsehserie "Frasier", ihren Charakteren, sowie verwendete Namen, Logos der Serie,
Bilder und Textpassagen/Zitate liegen bei Grub Street Productions, Paramount Network Television Productions,
Paramount Television, NBC sowie weiteren Firmen. Diese Fanseite wird privat betrieben und ist in keiner Weise
mit den vorgenannten Firmen verbunden.)
Seite in 0.09247 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012