5. Staffel

5. Staffel (1997-98)



97. Frasier's Imaginary Friend / Die unsichtbare Freundin

Auf dem Flug nach Mexiko macht Frasier die Bekanntschaft des Supermodels Kelly - die beiden verbringen eine wundervolle Nacht in Acapulco. Zurück in Seattle, glaubt niemand Frasiers tolle Geschichte, und da keiner je seine neue Eroberung zu Gesicht bekommt, befürchtet seine Familie, Frasier sei von einer fixen Idee besessen...

98. The Gift Horse / Der geschenkte Gaul

Anlässlich Martins 65. Geburtstag wetteifern Frasier und Niles darum, wer für den Vater das beste Geschenk hat. Gegen Niles' Präsent hat Frasiers Großbildschirm-Fernseher jedoch keine Chance: Niles hat das alte Dienst-Pferd erworben, von dem Martin immer so schwärmte...

99. Halloween / Halloween

Auf Niles' Halloween-Party verrät Roz Daphne etwas umständlich, dass sie vielleicht schwanger ist. Leider kommt die Neuigkeit bei Daphne völlig anders an - sie glaubt, Roz hätte einen Autounfall gehabt. Die Missverständnisse machen weiter die Runde - bis der völlig betrunkene Niles schließlich glaubt, Frasier habe Daphne geschwängert...

100. The Kid / Roz ist schwanger

Endlich ist es heraus: Roz ist tatsächlich schwanger! Sie möchte das Kind auf jeden Fall behalten, scheut sich aber, den künftigen Vater einzuweihen. Frasier beschwört sie, mit dem Mann zu reden, aber als Roz sich durchringt und dem Kellner Rick von seinem Glück erzählt, verlässt der fluchtartig das Café...

101. The 1000th Show / Frasiertag: Das Jubilläum

Mit einer großen Feier vor der Space Needle soll Frasiers 1000. Sendung gefeiert werden. Aber auf dem Weg dorthin passieren ihm und Niles so viele Pannen, dass der Jubilar am Ende seiner Nerven ist. Erst die Begegnung mit dem Chauffeur John bringt Frasier wieder ins Gleichgewicht...

102. Voyage of the Damned / Schiff der Verdammten

Frasier lässt sich überreden, kostenlos als Gastredner an einer Kreuzfahrt nach Alaska teilzunehmen. Er lädt Martin und Niles ein, ihn zu begleiten. Als sich herausstellt, dass sich auch Maris an Bord befindet, ist eine Katastrophe beinahe unvermeidbar...

103. My Fair Frasier (1)/ Wer von uns ist hier der Mann?

Frasiers neue Flamme Sam ist ganz anders als seine früheren Freundinnen: Die toughe Karrierefrau hat wenig Zeit für ihn, kommt bei ihren wenigen Treffen immer schnell zur Sache und überhäuft Frasier anschließend mit Geschenken. Hat Sam die Rolle übernommen, die sonst immer die Männer spielen?

104. Desperately Seeking Closure (2) / Ende verzweifelt gesucht

Frasier ist völlig am Ende, als seine Freundin Sam mit ihm Schluss machen will. Schließlich wird ihm klar, dass es ihm weniger um Sam als um ihre prominenten Freunde geht, doch als er sich gerade damit abgefunden hat, macht Sam ihre Entscheidung plötzlich rückgängig...

105. Perspectives on Christmas / Sag's dem Masseur

Martin liegt auf der Massagebank. Während der Behandlung erzählt er dem Masseur, warum das vergangene Weihnachtsfest so schrecklich für ihn war. Anschließend werden auch Niles und Roz ihre Sorgen bei dem Masseur los.

106. Where Every Bloke Knows Your Name / Frasier bei den Briten

Aus Mitleid mit dem Langeweile-geplagten Frasier nimmt Daphne ihn mit in ihren englischen Lieblings-Pub. Zu Daphnes Entsetzen gefällt es Frasier bei den Briten jedoch so gut, dass er jetzt jeden Abend aufkreuzt. Dadurch fühlt sie sich in ihrer Freizeitgestaltung ziemlich eingeengt, aber wie soll sie das Frasier beibringen?

107. Ain't Nobody's Business If I Do / Der Verlobungsring

Als Daphne in Martins Unterwäschefach einen Verlobungsring entdeckt, sind Frasier und Niles entsetzt: Ihr Vater wird doch nicht ernsthaft Sherry heiraten wollen! Sofort engagiert Niles einen Privatdetektiv, der Sherrys Vergangenheit durchleuchtet - und dabei auf ein interessantes Detail stößt...

108. The Zoo Story / Unter Haien

Unzufrieden mit Bebes Arbeit, besorgt sich Frasier einen neuen Agenten. Seine Wahl fällt auf Ben, der - einem guten Samariter gleich - in zahllosen karitativen Organisationen ehrenamtlich tätig ist und auch gleich Frasier eine Patenschaft für einen seltenen Kranich aufdrückt. Als Ben zu einer Vertragsverhandlung gegen einen gefürchteten Unterhändler in einer Pfadfinderuniform antritt, kommt Frasier allmählich ins Grübeln...

109. The Maris Counselor / Trostloses Liebesleben

Auf Betreiben des Eheberaters Dr. Schenkman will Niles seine Frau Maris mit seiner neu gewonnenen Spontaneität beeindrucken. Er organisiert mit viel Liebe einen romantischen Abend für zwei -und erlebt eine faustdicke Überraschung...

110. The Ski Lodge / Keiner liebt mich

Frasier reist mit Martin, Niles, Daphne und deren Freundin Annie für ein Wochenende auf eine Ski-Hütte - inklusive Unterricht bei dem attraktiven Ex-Olympiasieger Guy. Bald sind alle in ein amouröses Bäumchen-wechsle-dich-Spiel mit immer neuen Missverständnissen verwickelt...

111. Room Service / Das Ende der Begierde

Ex-Frau Lilith heult sich an Frasiers Schulter aus: Ihr jetziger Mann hat sie verlassen! Um sich vor eventuellen "Dummheiten" zu schützen, bittet Frasier seinen Bruder, auf ihn und Lilith aufzupassen. Das hat ungeahnte Folgen: Am nächsten Morgen wacht Niles neben Lilith auf...

112. Beware of Greeks / Tante Zoras Zorn

Dass Frasier nicht zur Hochzeit seines Neffen Nikos eingeladen wurde, hat seinen guten Grund: Dessen Mutter Zora ist sauer auf ihn, weil er damals Nikos geraten hat, Jongleur und Straßenkünstler anstatt Arzt zu werden. Nachdem er künftige Nichteinmischung in Nikos' Leben gelobt hat, erhält Frasier doch noch eine Einladung. Aber der gute Vorsatz ist schnell vergessen...

113. The Perfect Guy / Der perfekte Mann

Der Sender hat einen neuen Mitarbeiter: Dr. Clint Webber ist der Mann für Gesundheitsfragen in der Sendung. Eifersüchtig registriert Frasier, dass Webber nicht nur blendend aussieht, sondern auch auf vielen Gebieten bewandert ist und den Anrufern die besseren Ratschläge gibt. Auf Clints Einstandsfeier entdeckt Frasier endlich den lange gesuchten Fehler an Mr. Perfect...

114. Bad Dog / Das ungerührte Gewissen

Frasier, Bulldog und Roz gehören zu den Cafégästen, die plötzlich von einem bewaffneten Mann bedroht werden. Bulldogs Feigheit und einem Missgeschick ist es zu verdanken, dass der Überfall schnell und unblutig beendet wird. Als sich Bulldog überall als großer Held feiern lässt, platzt Frasier der Kragen. Er will mit allen Mitteln verhindern, dass Bulldog unverdientermaßen zum "Mann des Jahres" gekürt wird...

115. Frasier Gotta Have It / Einmal aus dem Bauch

Frasier ist Feuer und Flamme für die Künstlerin Caitlin. Niles bremst seine Begeisterung - er glaubt nicht an eine längere Beziehung der beiden. Frasiers Grübelei über das Verhältnis endet kurzzeitig, als ihm Roz rät, endlich einmal aus dem Bauch heraus zu handeln. Doch seine entspannte Sicht der Dinge hält nicht lange an...

116. First Date / Dinner mit Daphne

Bei einem romantischen Essen will Niles Daphne endlich seine Liebe gestehen. Doch im entscheidenden Moment verlässt ihn der Mut, und er flüchtet sich in eine fade Ausrede - angeblich ist er in Nachbarin Phyllis verliebt. Damit bringt er sich in eine unangenehme Zwickmühle...

117. Roz and the Schnoz / Zwerg Nase

Als Roz die künftigen Großeltern ihres Kindes kennen lernt, rührt sie fast der Schlag: Paulas und Steves Gesicht zieren überdimensionale Riechorgane! Roz sieht ihren Nachwuchs bereits als gehänselten Zwerg Nase...

118. The Life of the Party / Die Single-Party

Da ihr Liebesleben so trostlos ist, geben Frasier und Niles eine Single-Party. Tatsächlich läuft es ganz gut an, bis die beiden feststellen, daß sie sich für die gleiche Frau interessieren. Roz hat währenddessen ganz andere Probleme: Ihre Wehen setzen ein.

119. Party, Party / Auf allen Partys

Frasier hat mal wieder die Frau fürs Leben kennen gelernt, doch irgendwie meint es das Schicksal nicht gut mit ihm: Wann immer er sich mit Tricia treffen will, kommt etwas dazwischen. An seinem Geburtstag will er endlich einen schönen Abend mit ihr verbringen, doch alle Freunde haben sich extra Überraschungen für ihn ausgedacht. Frasier steckt in echten Terminschwierigkeiten...

120. Sweet Dreams (1)/ Ein Mann mit Prinzipien

Um zu beweisen, dass er seinen Prinzipien treu ist, weigert sich Frasier, in seiner Sendung eine bestimmte Werbebotschaft zu verlesen. Damit überzeugt er sogar seinen Studioleiter Kenny, der Frasier eigentlich entlassen wollte. Nur Mr. Martin, der Eigentümer, nimmt den Trend zur Prinzipientreue etwas zu ernst - er beschließt, den Sender in eine Latinomusik-Abspielstation zurückzuverwandeln und alle Mitarbeiter zu feuern...




Druckbare Version
Seitenanfang nach oben