David Hyde Pierce



Name David Hyde Pierce
Geburtsdatum 3. April 1959
GeburtsortSaratoga Springs, New York (USA)
AussehenGröße: 1,77 m

Haarfarbe: dunkelblond

Augenfarbe: blau
Familienstandledig
FamilieMutter: Laura, Hausfrau (verstorben im Mai 1995)
Vater: George, Versicherungsvertreter
3 ältere Geschwister: Bob, Barbara, Nancy
Kinderkeine
HobbysKlavier- und Orgelspielen, Skifahren, Wandern, Kickboxen
LebenslaufSein Studium an der Universität von Yale, dort traf er erstmals auf Jodie Foster ("Wunderkind Tate"), beendete er mit Abschlüssen in Philosophie (Bachelor of Arts), in Englisch und Theaterkunst (Major).1981 ging er nach New York, wo er sein Schauspielstudium begann. Das Studiengeld verdiente er sich mit verschiedenen kleinen Jobs (Security Guard, Kirchenorganist und als Krawattenverkäufer in einem Laden der Bekleidungskette "Bloomingdales"). Es folgten Rollen in verschiedenen Theaterstücken am und um den Broadway herum und an regionalen Theatern. Von 1988-89 reiste er auf einer Theatertour durch die ehemalige Sowjetunion und Japan. Seinen grossen Durchbruch schaffte er mit dem Stück "The Heidi Chronicles" (1989/90, sechs Monate). Daraufhin bekam er einige Rollen in Fernseh- und Kinofilmen. Sein Filmdebut gab er in "Das Wunderkind Tate" (1991) neben Jodie Foster.

Seit 1993 spielt er den Dr. Niles Crane in der Serie Frasier.

Aktuell lebt David mit seinen beiden Hunden Emma und Mable in West Hollywood (Los Angeles)
Sonstigeser unterstützt die "Alzheimer`s Association" (sein Großvater litt lange Jahre an Alzheimer und auch sein Vater ist bereits erkrankt)
Filmografievollständig und immer aktuell bei IMDB

besonders erwähnenswert:
1992: The Powers that be Theodore Van Horne
1999: 51st Annual Primetime Emmy Awards Gastgeber zusammen mit Jenna Elfman (Dharma & Greg)
1993-2004: Frasier Dr. Niles Crane

Kino:
1988: Die grellen Lichter der Großstadt Barkeeper bei einer Modenschau

1988: Rocket Gibraltar Monsieur Henri

1988: Sarah und Sam Mark

1991: Das Wunderkind Tate Garth

1991: König der Fischer Lou Rosen

1993: Schlaflos in Seattle Dennis Reed

1993: Die Addams Family in verrückter Tradition Kreißsaal-Doktor

1994: Wolf Roy

1995: Nixon John Dean

1998: Das große Krabbeln Slim (Stimme)

1999: Das sonderbare Liebesleben der Erdlinge Erzähler (nur im Original)

2000: Ist sie nicht großartig? Michael Hastings

2000: Chain of Fools Mr. Kerner

2000: Die Geschichte vom Teddy, den niemand wollte Bird

2000: Happy Birthday Barney

2001: Osmosis Jones Drix (Stimme)

2001: Wet Hot American Summer Henry

2001: Laud Weiner Laud Weiner

2002: Der Schatzplanet (Treasure Planet) Doctor Doppler (Stimme)

2002: Voll Frontal Carl

2003: Down with Love Peter MacMannus


Gastauftritte in anderen Serien:
1987: Spenser: For Hire O'Neill ("The Man Who Wasn't There", 2.21)

1987: Crime Story NSA Agent Carruthers ("Mig 21", 2.9)

1992: Dream On Jerry Dorfer ("The Guilty Party", 3.18)

1995: Mike & Maty David Hyde Pierce

1995: Caroline in the City Dr. Niles Crane ("Caroline and the Bad Back", 1.4)

1996: Outer Limits Dr. Jack Henson ("The Sentence", 2.22)

1996: Caroline in the City Jimmy Callahan ("Caroline and the Cat Dancer", 2.3)

1997: Die Simpsons Cecil Terwilliger (Stimmer) ("Brother From Another Series", 8.16)

1998: Disney`s Hercules Dädalus (Stimme)

2001: Titus Jerry October ("Life Forward", 2.16)

2002: This Is Your Life David Hyde Pierce ("Ian Lavender")
AuszeichnungenAmerican Comedy Awards
Funniest Supporting Male Performer in a TV Series Frasier
gewonnen: 1995-2000
nominiert: 2001
Funniest Male Performer in a TV Special (Leading or Supporting) Network, Cable or Syndication 51st Annual Primetime Emmy Awards
nominiert: 2001

Emmy Awards
Outstanding Supporting Actor in a Comedy Series
gewonnen: 1995, 1998, 1999, 2004
nominiert: 1994-2003

Golden Globes
Best Performance by an Actor in a Supporting Role in a Series, Mini-Series or Motion Picture Made for TV Frasier
nominiert: 1995-1998, 2001

Golden Satellite Awards
Best Performance by an Actor in a Supporting Role in a Series, Comedy or Musical Frasier
nominiert: 2000, 2003

Screen Actors Guild Awards
Outstanding Performance by a Male Actor in a Comedy Series Frasier
gewonnen: 1996
nominiert: 1995-2002
Outstanding Performance by an Ensemble in a Comedy Series Frasier
gewonnen: 2000
nominiert: 1997-2003

Tv Guide Awards
Actor of the Year in a Comedy Series Fraier
nominiert: 2001
Favorite Actor in a Comedy Frasier
gewonnen: 2000
nominiert: 1999

Television Critics Association Awards
Individual Achievement in Comedy
nominiert: 1997

Viewers for Quality Television Awards
Best Supporting Actor in a Quality Comedy Series Frasier
gewonnen: 1994-1996, 1998, 2000




Druckbare Version
Seitenanfang nach oben